Einträge in der KategorieUpdates Programm

One-Drive-Warnung bei Programmstart

Ich habe leider noch nicht herausgefunden, wann Windows oder der Anwender das (meiner Meinung nach falsch) einrichtet...
es gibt dazu aber 2 Lösungsmöglichkeiten

Variante 1
Du richtest OneDrive manuell so ein, dass nur noch Datenverzeichnisse darin enthalten sind
(Onedrive ist in Deinem Fall auf dem ganzen Benutzerverzeichnis C:\Users\xxxx eingerichtet)
Dann kommt der Warnhinweis des Programmes auch nicht mehr. Das ganze ist etwas aufwändiger und ansonsten auch nicht unbedingt nötig

Variante 2
Du deaktivierst Onedrive während dem Fest bzw dem Arbeiten mit dem Programm
Dann kommt wohl der Warnhinweis noch, es sollte aber nichts mehr passieren

Anpassung Arbeitsweise Pro-Version

Mit der aktuellen Arbeitsweise, welche für die Übermittlung an den ESV auch während dem Fest, eine Internetverbindung immer wieder nötig macht, ist es nicht mehr praktikabel die Firewall ein- und auszuschalten.
Die Anleitung beschreibt Schritt für Schritt die nötigen Einstellungen um danach die Firewall dauerhaft eingeschaltet zu lassen.
Für Fragen stehe ich Euch zur Verfügung.